Hier bekommst du eine Vorstellung von mir!

Charlotte Münch

 

Selbst-Entgrenzung

Schier endlos dauerte meine eigene Suche nach Glück, Erfüllung und Leichtigkeit. In innerem Nebel munter mit Vollgas unterwegs, bruchlandete ich immer wieder in Sackgassen. Wollte leichtfüßig Abkürzungen nehmen und verirrte mich auf klebrigen Umwegen. War gefangen in meinen 100.000 Ideen und fand den roten Faden in meiner Suche nicht. Regelmäßig verzweifelte ich an mir selber und stellte mir wiederholt die Sinnfrage.

Bis ich irgendwann schleichend erkannte, dass es nicht die da draußen sind, die mich unglücklich machen: Partner, Chefs, Vater, Mutter, KollegInnen, blöde Umstände. Sondern dass ich, jawohl, ich selber das in mein Leben lud, was ich unerlöst und ungeklärt mit mir herumschleppte. Diese Erkenntnis konnte ich zunächst nicht besonders gut leiden. Sie war nämlich reichlich unbequem.

So begann ich damit, mich aufzuräumen. Hieß, mich wieder und wieder zu häuten: Kaum hatte ich mühsam eine Schicht abgearbeitet und glaubte mich endlich glücklich am Ziel, kam die nächste Schicht zum Vorschein. Manchmal stand mir das alles bis oben. Bis ich endlich aufhörte, damit zu hadern, dass dieser Prozess so fürchterlich lang dauerte. Doch es gibt nun mal keine Instant-Lösung, um zu innerer Klarheit und in die Selbstliebe zu kommen! Und erst dann kann innerer Frieden aufkommen, weil die Suche im Außen aufhört.

Heute kann ich sagen: Alles ist gut. Mein gewundener Entwicklungsweg war Teil meines Lebensplans und führte letztlich zu meiner Berufung . Alles, was war, hab ich gebraucht, um die zu werden, die ich schon immer war.

 

Arbeitsfelder

  • EntgrenzungsCoaching raus aus Angst, Scham, Schuldgefühlen, Angepasstheit und Selbstkleinhalte rein in die eigene Größe voll Intuition, Mut, Kreativität, Leidenschaft und einer gesunden Prise Verrücktheit
  • Begleitung von sanften RiesInnen ⇒ bei Hochsensibilität und Scannertum
  • Erfolgsblockaden-Lösung & Mind Setting
  • BeziehungskistenCoaching Gelingende, weil typengerechte Kommunikation. Systemische Begleitung rund um das komplexe Miteinander in Partnerschaft, Familie und Berufsleben. Mediation.

 

Berufliche Stationen

  • Seit April 2007 zugelassen als Heilpraktikerin für Psychotherapie > spezialisiert auf Psychosomatik und Psychoonkologie.
  • Seit 1991 freiberuflich tätig in der Organisationsentwicklung und im multidimensionalen Coaching. Schwerpunkte: Systemische Beratung von Führungskräften und -Teams. Brückenbau zwischen den verschiedenen Wertewelten. Begleitung von Nachwuchs-Führungskräften. Häufig im Einsatz als Konflikt-Feuerwehr.
  • Systemische Begleitung von Pflege- und Patchworkfamilien
  • Mitarbeit in der Familienhilfe: Begleitung von dysfunktionalen Familien
  • Ehrenamtliche Mitarbeit bei Terre des Femmes als Expertin für häusliche Gewalt

 

Qualifikationen

  • Strategische Synchronizität, Gesetz der Anziehung, Mindset Health, Glaubenssatz- und Schatten-Arbeit
  • Energie-Arbeit u.a. bei: Matrix Inform (Level 4), MatrixEnergetics Richard Bartlett (Level 2) sowie bei Victor Barron
  • Fachfortbildungen Psychosomatik sowie Psychoonkologie
  • Systemische Ausbildung in Familien- und Organisationsdynamik bei der International Association for Systemic Work
  • Traum-Ausbildung bei Günther Feyler
  • NLP (Practitioner / Master Practitioner) und Hypno-Therapie bei Dr. Günter Bayer
  • Transaktionsanalyse bei Dr. Angelika Hamann
  • Organisationsentwicklung dta, Deutsche Trainer Akademie

 

Publikationen

PMS – Ich liebe dich!
Ein Ratgeber zum prämenstruellen Syndrom rund um „die Tage vor den Tagen“ – für Frauen und Männer!

Erschienen April 2018

Ein- bis Zweisamkeit 
Gefühlsgedanken, Wutworte & Mutmachereien 
Eine Sammlung eigener Texte, herausgegeben 2017
 
Zur Quelle des Propheten
Auf den Spuren des Dichters Khalil Gibran, Autor des Kultbuches „Der Prophet“
Herausgegeben 2010
 

 

Was sonst noch

  • Zum Auftanken makrofotografierend in Wald, Flur, Moor und an der Küste unterwegs
  • Engagierte Lebensraumhüterin von Fauna und Flora